Grab Nr. 3 in Anak

Das Grab Nr. 3 in Anak befindet sich in der Gemeinde Oguk, Kreis Anak, Bezirk Süd-Hwanghae. Es ist das Grab vom König Kogukwon in Koguryo.

Mitte des 4. Jahrhunderts wurde es gebaut. Das Grab mit der einzigartigen Baukunst, seinem großen Umfang und besonders prächtigen und reichen Inhalt wird als das Kulturerbe anerkannt, das einen wichtigen Platz unter den Wandgemälde-Gräbern aus der Koguryo-Zeit nimmt. Durch diese Wandgemälde kann man die Geschichte, Baukunst, Malerei, Musik, Tanz, Kriegkunst und Decken vom Esstisch erfahren.

Dieses Grab ist als das Weltkulturerbe eingetragen worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"