Palast der Wissenschaft und Technik

Seine Bruttogeschossfläche beträgt etwa 106 600 m². Er ist ein einzigartiger und moderner Bau mit einem Grundriss in Form des Schalenmodells des Atoms, in dem drei Ellipsenbahnen von Elektronen übereinanderliegen, und erinnert an die Welt der Wissenschaften.

Hier besteht eine riesige wissenschaftlich-technische Datenbank, in der Hunderte Millionen Materialien über die fortgeschrittene Wissenschaft und Technik zusammengefasst und geordnet sind. Es gibt auch Raum für Gesamtüberblick, E-Lesesäle, Kabinette für die Vermittlung von Wissenschaft und Technik, Lesesäle, Räume für Online-Vorlesungen, für wissenschaftliche Symposien, für technischen Austausch und für Selbststudium, in denen Informationen abrufbar sind. Die E-Lesesäle bieten Tausenden Besuchern Platz.

Im Lesesaal für die Lektüre von neuen Publikationen mit etwa 100 Sitzplätzen werden neueste wissenschaftlich-technische Bücher und Zeitschriften ausgeliehen.

Im Palast sind zehn Ausstellungsräume für einzelne wissenschaftlich-technische Bereiche, darunter Raum für die wissenschaftlich-technische Entwicklungsgeschichte, Raum für Träume der Kinder, Raum für die wissenschaftliche Erforschung und Simulationslaboratorium, und ein Kinosaal für populärwissenschaftliche und 4-D-Filme.

Es gibt Buchhandlung, Laden, Restaurant und ein 23-stöckiges Gasthaus mit 500 Betten für Wissenschaftler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"