Wonsan

Die Stadt Wonsan an der Küste des Koreanischen Ostmeeres ist als eine Stadt mit reichsten touristischen Ressourcen in Korea mit dem Gebiet Thongchon, dem Gebiet des Kumgang-Gebirges, dem Gebiet des Sogwang-Tempels und dem Gebiet des Ullim-Wasserfalls im Bezirk Kangwon zu einer touristischen Route verbunden, welcher schöne Küstenlandschaft und die moderne Masikryong-Skisportanlage hat und auch als ein Tourismusgebiet von Weltgeltung weit bekannt ist.

Nach der Staatspolitik über die Gestaltung des Gebietes Wonsan–Kumgangsan zu einem internationalen Tourismusgebiet wurde ein entsprechender Generalbebauungsplan erarbeitet.

Von Pyongyang bis Wonsan kann man mit der Eisenbahn oder entlang der Tourismus-Autobahn Pyongyang–Wonsan mit dem Bus anreisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"