Die gemeinsame Show der Internationalen Taekwondo-Föderation und der „Taekwondo-Welt“

Am 2. November gab es in der Taekwondo-Halle die gemeinsame Show der Internationalen Taekwondo-Föderation und der „Taekwondo-Welt“.

Diese Show erlebten Choe Hwi, Vorsitzender des Staatlichen Sportkomitees, Kim Kyong Ho, Vorsitzender des Koreanischen Taekwondo-Komitees, die Funktionäre der betreffenden Bereiche und die Sportler.

Zugegen waren auch die wichtigen Mitglieder der Internationalen Taekwondo-Föderation wie Präsident Ri Yong Son und die Angehörigen der Besuchsdelegation von „Taekwondo-Welt“ unter Leitung vom Präsident Jo Jong Won.

Zuvor gab es in der Taekwondo-Halle die Show der „Taekwondo-Welt“.

Ferner besichtigte die Besuchsdelegation das Haus der Heiligen Stätte des Taekwondo und viele Orte wie den Schülerpalast Mangyongdae und den Zentralen Zoologischen Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"