Vizevorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung traf sich mit den südkoreanischen Persönlichkeiten zusammen

Kim Yong Dae, Vizevorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung, traf sich am 18. September im Kulturhaus des Volkes mit den südkoreanischen Persönlichkeiten aus verschiedenen Gesellschaftskreisen, Sonderbegleiter des Präsidenten Moon Jae In, der für das historische Nord-Süd-Gipfeltreffen Pyongyang besuchte, zusammen und führte das Gespräch.

Zugegen waren Won Kil U, Vize-Sportminister, und die Funktionäre der betreffenden Bereiche.

Am gleichen Tag traf sich Ri Ryong Nam, Vizevorsitzender des Kabinetts, mit Kim Hyon Chol, Wirtschaftsberater des Blauen Hauses und offizieller Begleiter des Präsidenten Moon Jae In, und die südkoreanischen Persönlichkeiten aus Wirtschaftskreisen, seine Sonderbegleiter, zusammen.

Zugegen waren Pang Kang Su, Vorsitzender des Komitees für Wirtschaftliche Nationalzusammenarbeit, und die Funktionäre der betreffenden Bereiche.

Die Gespräche wurden in der Atmosphäre der Liebe zu Landsleuten durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"