Großtheater Pyongyang

Es hat eine Baufläche von 75 000 m² und bietet Platz für 1270 Zuschauer.

Der Zuschauerraum besteht aus drei Rängen und die Sitzplätze sind harmonisch angeordnet.

Hier wurden die Revolutionsopern ,,Ein Meer von Blut”, Das Blumenmädchen”, ,,Das Schicksal eines Mitglieds des Selbstschutzkorps”, ,,Wald, erzähle” und ,,Die wahre Tochter der Partei” aufgeführt und Hunderte politische Veranstaltungen wie z. B. der IV. Parteitag der PdAK und Musikaufführungen aller Art abgehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"