Großtheater Ost-Pyongyang

Seine gesamte Baufläche beträgt 62 000 m² und seine Bruttogeschossfläche rund 45 300 m².

Das Foyer, der Zuschauerraum, die Bühne und das ganze Drum und Dran für die Unterhaltung des Gebäudes sind so ausgezeichnet gestaltet, dass den Schauspielern für Aufführungen und dem Publik um höchste Annehmlichkeiten geboten werden.

Der Baukörper mit Foyer besteht aus vier Geschossen und der Flügel für verschiedene Probenräume aus sieben Geschossen. Im Saal mit Zuschauerraum können Opern, Schauspiele und gemeinsame Darbietungen aufgeführt und verschiedene Zusammenkünfte abgehalten werden.

Das Theater bietet Platz für 1500 Zuschauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"