Veröffentlicht wurde das Bulletin des nördlichen Vorbereitungskomitees für den gesamtnationalen Kongress

Am 31. Januar veröffentlichte ein Bulletin das nördliche Vorbereitungskomitee für den gesamtnationalen Kongress für Frieden und Vereinigung des Vaterlandes und die Entwicklung der innerkoreanischen Beziehungen.

Im Bulletin wurde erwähnt, in der Atmosphäre, dass das Streben und Forderung der Landsleute danach mit jedem Tag zunehmen – eine neue Phase für die selbstständige Vereinigung des Vaterlandes auf jeden Fall einzuleiten – , werden im In- und Ausland die Vorbereitungen für ein großes gesamtnationales Vereinigungstreffen rege entfaltet.

Das Südliche Komitee für die Ausführung der Gemeinsamen Erklärung vom 15. Juni und die südkoreanischen Organisationen aus verschiedenen Kreisen und Schichten, die die Arbeiter, Bauern, Jugendlichen, Frauen und Religiösen umfassen, beschlossen, dieses Jahr, in dem sich die Veröffentlichung der historischen gemeinsamen Erklärung vom 4. Juli und die der Deklaration vom 4. Oktober zum 45. bzw. zum 10. Male jähren, durch feierliche Abhaltung eines großen gesamtnationalen Vereinigungstreffens als ein historisches Jahr für die Einleitung einer Blütezeit der Vereinigung des Vaterlandes erstrahlen zu lassen.

Am 12. Januar wurde das Vorbereitungskomitee im Pusan-Gebiet für den gesamtnationalen Kongress und anschließend das südliche Vorbereitungskomitee für das Vereinigungstreffen der Jugendlichen und Studenten für Frieden und Vereinigung des Vaterlandes und die Entwicklung der innerkoreanischen Beziehungen organisiert, und am 19. Januar in Seoul von den Vertretern und Persönlichkeiten der Organisationen aus verschiedenen Kreisen und Schichten eine Zeremonie für die Schaffung des südlichen Vorbereitungskomitees für den gesamtnationalen Kongress für Frieden und Vereinigung des Vaterlandes und die Entwicklung der innerkoreanischen Beziehungen abgehalten.

In allen südkoreanischen Gebieten wie in Seoul, Kwangju und Bezirk Süd-Kyongsang und auch in den Organisationen verschiedener Kreisen und Schichten wie der Arbeiter, Bauern, Jugendlichen und Studenten wird die Arbeit für die Vorbereitungskomitees aktiv beschleunigt.

Auch im Ausland wurde am 16. Dezember 2016 der sachverständige Auslandsvorstand im gemeinsamen sachverständigen Nord-Süd-Auslandskomitee für die Vorbereitung auf den gesamtnationalen Kongress geschaffen. Auch im Neujahr 2017 werden gemäß der regionalen Lage mannigfaltige Tätigkeiten dafür entfaltet, den gesamtnationalen Kongress zustande zu bringen.

Im Bulletin wurde beleuchtet, in der Atmosphäre, dass im Nord, Süd und Ausland die Stimmung zur Abhaltung eines großen gesamtnationalen Vereinigungstreffens beispiellos hoch und dementsprechende Vorbereitungen dynamisch beschleunigt wird, würde in der ersten Februardekade in Shenyang (China) eine gemeinsame sachverständige Konferenz zwischen dem Nord, Süd und Ausland abgehalten, um die Fragen über die Vorbereitungen auf den gesamtnationalen Kongress zu besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"