Internationales Kinderferienheim Songdowon

Das Internationale Kinderferienheim Songdowon ist in Korea das größte und moderne internationale Ferienheim, wo die Kinder in Korea und aus verschiedenen Ländern zusammen fröhliche Ferienzeit verbringen können.

Das Ferienheim befindet sich in Songdowon, der Sehenswürdigkeit an der Küste des Koreanischen Ostmeeres. Die einzigartigen Gebäude des Ferienlagers sehen wie ein schönes Bild aus in der Harmonie mit der Landschaft an der Meeresküste.

Auf Initiative von Kim Jong Un und unter seiner ausführlichen Anleitung wurde das Ferienheim auf höchstem Niveau modern umgebaut und im Mai Juche 103 (2014) der Öffentlichkeit übergeben.

Hier sind die Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il unter den Kindern ehrerbietig errichtet.

Im Ferienheim gibt es das Kabinett für Erziehung im Kim-Jong-Il-Patriotismus, Ferienwohnungen, in denen gemäß dem Kindergemüt Schlafräume, Kantinen, Dienstleistungseinrichtungen gut ausgestaltet sind. Und auch ein vortreffliches Kinderklubhaus der internationalen Freundschaft, das über Theater, Räume für Vermittlung der Bergsteigen-Kenntnisse, E-Spiele, Leseraum, den Raum für internationale Freundschaft und Kinderorganisation, Maleratelier, Ausstellung der Geschicklichkeiten und das rhythmische Stereokino verfügt. Außerdem sind Sportanlage im Freien, Sport- und Schwimmhalle, Freilichtwasserspielplatz sowie Platz für Bogenschießen modern ausgestaltet, wo die Ferienkinder mannigfaltige Sporttätigkeiten fröhlich entfalten können.

Und hier sind auch Aquarium, Aviarium und Ausstellungsraum für ausgestopfte Tiere einzigartig ausgestaltet, wo sich die Kinder Kenntnisse über Fauna und Flora aneignen können.

Hier ist ein einwandfreier Praktikumsraum für Kochen, der den Ferienkindern ermöglicht, selbst Reis zu kochen und verschiedene Speisen zuzubereiten und zu essen.

Das Ferienheim, das von Freude, Glück, Optimismus erfüllt ist, ist ein Eldorado für Kinder, das in der Welt seinesgleichen sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"