Hotel Hyangsan

Am Ufer des Baches Myohyang befindet sich das 15-stöckige moderne Hotel Hyangsan.

Es hat den pyramidenförmigen fabrizierten Baustil. Im Hotel gibt es Speisesäle für Gerichte der verschidenen Länder der Welt, Drehrestaurant, Saal für Karaoke, Schönheitssalon, Massageraum und die anderen vortrefflichen Dienstleistungseinrichtungen. Ferner gibt es speziellen Aussichtsaufzug. Damit kann man den Aussichtspunkt erreichen und von dort aus die Landschaft vom Gebirge Myohyang anblicken.

Die Gerichte aus Wildgemüse wie Araliensproß, Adlerfarn und Aster und die Regenbogenforellenspeise sind hier die berühmte Sezialitäten im Gebirge Myohyang.

Hier gibt es 190 Räume (die Räume der ersten Klasse 18, die der zweiten Klasse 4 und die der dritten Klasse 168).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"