Aufführung vom künstlerischen Agitproptrupp des Generalverbandes der Gewerkschaften Koreas

Zum 76. Gründungtag der PdAK fand am 7. Oktober im Zentralen Arbeiterkulturhaus die Aufführung vom künstlerischen Agitproptrupp des Generalverbandes der Gewerkschaften Koreas „Lied, der mütterlichen Partei gewidmet“ statt.

Sie erlebten Ri Tu Song, Abteilungsleiter des ZK der PdAK, Pak In Chol, Vorsitzender des Zentralvorstandes des Generalverbandes der Gewerkschaften Koreas, Hong Chol Jin, Sekretär vom Stadtparteikomitee Pyongyang, Gewerkschaftsfunktionäre, Arbeiter und Gewerkschaftsmitglieder in der Stadt Pyongyang. 

Mit der Erzählung „Ruhm unserer großen Partei“ begann die Aufführung, bei der mannigfaltige Programmnummer wie Männer- und Frauensolo, das gemischte Duett und Zauberkunst dargeboten wurden.

Die Auftretenden lobpreisten herzlich unvergängliche Verdienste von Kim Il Sung und Kim Jong Il um den Parteiaufbau, die sich einen neuen Weg beim Aufbau einer koreanischen revolutionären Partei gebahnt und unsere Partei zur unbesiegbaren Massenpartei des werktätigen Volkes weiterentwickelt hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"