Wirksames bioaktives Düngemittel

Das Institut für Industriepflanzen der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften entwickelte das bioaktive Düngemittel „Kaengsaeng 1“.

Dieses Düngemittel enthält organische Säuren wie verschiedene Aminosäuren und Fulvosäure, unentbehrliche Massen- und Mikroelemente und seltene Erdelemente vernünftig und kann somit die Produktionsmenge von Getreiden und Gemüsen jeweils auf 110 und 130 % steigern.

Es erhöht die Fähigkeit von Photosynthese und die Aktivität von Wurzeln, fördert somit das Wachstum der Kulturen und erhöht die Beständigkeit gegen Dürre, hohe Temperatur und Frostschaden.

Es wurde in mehreren Agrarproduktionseinheiten wie in der Gemeinde Taechong im Kreis Unpha, Bezirk Nord-Hwanghae, bewiesen, dass man den Ertrag auffallend steigern kann, wenn man mit diesem Mittel seit dem Ansetzen der Früchte bei Agrarkulturen mehrmals düngt.

Es hat sehr wenig Anspruch an Verbrauchsmenge pro Hektar und ist einfach bei Handhabung, weshalb es auch beim Anbau von Obstbäumen, Blumen und Rasen deutliche Wirkungen zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"