Die 3. erweiterte Plenartagung des Zentralvorstandes des Sozialistischen Patriotischen Jugendverbandes in der X. Wahlperiode

Die 3. erweiterte Plenartagung des Zentralvorstandes des Sozialistischen Patriotischen Jugendverbandes in der X. Wahlperiode fand am 16. September auf Videokonferenz statt.

Die Mitglieder und Kandidaten des Zentralvorstandes des Jugendverbandes nahmen daran teil.

Zugegen waren Funktionäre der Vorstände des Jugendverbandes in Ministerien, zentralen Organen und Bezirken als Zuhörer.

Auf der Plenartagung wurden als wichtige Besprechungspunkte die Fragen erörtert, die beim Glückwunschschreiben des hoch verehrten Genossen Kim Jong Un an die Jugendlichen, die sich freiwillig zu schwierigen Bereichen meldeten und begaben, und auf der 3. Plenartagung des ZK der PdAK in der VIII. Wahlperiode dargelegten programmatischen Aufgaben konsequent durchzusetzen.

Mun Chol, Vorsitzender des Zentralvorstandes des Jugendverbandes, erstattete den Bericht über die vorgelegten Besprechungspunkte.

Auf der Tagung gab es Diskussionsreden.

Und gestützt auf die tief greifende Studie über die Entwürfe der Beschlüsse wurden betreffende Beschlüsse angenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"