Niederlegung von Blumenkörben

Das Volk und die Soldaten und Offiziere der Volksarmee des ganzen Landes begehen den 61. Tag, an dem der große Führer Genosse Kim Jong Il die erste Spur der Führung revolutionärer Streitkräfte hinterließ, sinnvoll.

Die Funktionäre, Soldaten und Offiziere der Volksarmee und Werktätige besuchten die Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die auf dem Hügel Mansu errichtet worden sind, und erwiesen vor ihnen ihre Hochachtung.

Vor den Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il wurden die Blumenkörbe im Namen von den Parteien, Machtorganen, bewaffneten Organen, sozialistischen Organisationen, Ministerien, zentralen Organen, Truppen der KVA und der Öffentlichen Sicherheit, Organen und Betrieben der Hauptstadt niedergelegt.

Die Massen verneigten sich voller Ehrfurcht vor den Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il.

Die Blumenkörbe und Blumensträuße wurden im Namen von den Truppen, Organen und Betrieben der KVA und der Öffentlichen Sicherheit vor den Bronzestatuen und Porträts von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die vielerorts im Lande wie Kim-Il-Sung–Universität, Ministerium für Nationale Verteidigung und Kunststudio Mansudae errichtet worden sind, niedergelegt.

Auch die Funktionäre, Offiziere und Soldaten der KVA und Werktätige der anderen Orte besuchten die Bronzestatuen und Porträts von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die in seinen Gebieten errichtet worden sind, und erwiesen vor ihnen erhabene Hochachtung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"