Basisdünger

Im November 2013 suchte der hoch verehrte Genosse Kim Jong Un die Pyongyanger Bauuniversität (damals) auf.

An jenem Tag wies er beim Rundgang durch verschiedene Orte der Universität auf die Richtungen und Wege der Universität hin. Er unterstrich wie folgt: Es ist wichtig, die Bildungsbedingungen der Universität vollauf zu gewähren, um in dieser Universität zahlreiche Mitglieder am Vorposten für den Aufbau des sozialistischen zivilisierten Staates viel heranzubilden. Bildlich gesagt, ist die Ausbildung der Talente mit einem Baum vergleichbar, ist die Bildung der Boden und die Bildungsbedingung ein Basisdünger.

Weiterhin sagte er warmherzig, er werde bei der Ausbildung der Talente für Baukunst zum Basisdünger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"