Festveranstaltung der Werktätigen der Landwirtschaft und der VWLK-Mitglieder

Zugegen waren Hong Chol Jin, Sekretär des Stadtparteikomitees Pyongyang, Funtkionäre des VWLK und Werktätige der Landwirtschaft.

Im Anschluss an den Bericht von Han Jong Hyok, Vorsitzendem des Zentralvorstandes des VWLK, gab es die Diskussionsreden. 

Der Berichterstatter und die Redner unterstrichen, die von Kim Il Sung herbeigeführte Befreiung des Vaterlandes wäre ein großes Ereignis, das der Geschichte der nationalen Leiden ein Ende setzte und sich bei der Gestaltung des Schicksals unseres Volkes eine grundlegende Wende vollziehen ließ.

Sie äußerten die Entschlüsse, getreu der Führung von Kim Jong Un zur vorfristigen Verwirklichung der sozialistischen Sache aktiv beizutragen.

Sie unterstrichen, dass alle auf jedem Ackerfeld den Schweiß und die Leidenschaft widmen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"