Pyongyanger Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit in der Umweltfrage

Die im August Juche 106 (2017) gegründete Pyongyanger Agentur für Internationale Zusammenarbeit in der Umweltfrage ist Nichtregierungsorganisation (NGO), die mit NGOs in verschiedenen Ländern im Bereich für Umwelt- und Naturschutz zusammenarbeitet.

Diese Agentur entwickelt die Pläne von Objekten bezüglich des Umweltschutzes und arbeitet zugleich bei deren Ausführung in der Hinsicht technisch-praktischer Fragen zusammen. 

In letzter Zeit führte sie die Untersuchung und Forschung nach dem Schutz der in Risiko stehenden internationalen Zugvögel wie Schwan, Cygnopsis cygnoid und Mergans durch und bot bei der Entwicklung und Erfüllung der Pläne von Objekten wie Anpassung und Abschwächung von Klimaveränderungen und Bestimmungen des Planes für die Neutralisierung der Bodendegeneration technische Zusammenarbeit an.

Sie trug zur Herausgabe und Vermittlung von verschiedenartigen Büchern wie„Katalog von Sumpfgegenden in der DVR Korea“, „Zugvogelschutzgebiet Mundok“, „Der kleine Bildband über Schnepfen“ und „Sumpfgegend in Rason“ bei. Und sie arbeitete bei den interanationalen mannigfaltigen Veranstaltungen wie „Symposium für die Verwaltung von Wasserreserven und Abfällen für den Umweltschutz im Gebiet vom Paektu-Gebirge“, „Symposium über ökologische Aufbewahrung im Biosphärenreservat Chilbosan“ und „Beobachtung von Vögeln und Fotoausstellung im Zugvogelschutzgebiet Mundok“, die in der DVR Korea stattfanden, aktiv zusammen.

In der Agentur wird aus Anlass vom Weltumwelttag, Welttag der Biodiversität, Welttag für die Bekämpfung der Wüstenbildung und Dürrefolgen und Interanationalem Ozonschichtschutztag die Massenpropagandatätigkeiten aktiviert, um soziale Erkenntnis vom Schutz der ökologischen Umwelt zu fördern.

Daneben beschäftigt sich sie mit den Dienstleistungen für technische Beratung über die Umweltfragen, die von den Organen, Betrieben und Organisationen im Inland vorgeschlagen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"