Bankett für die Teilnehmer am 7. Landestreffen der Kriegsveteranen

Das Bankett für die Teilnehmer am 7. Landestreffen der Kriegsveteranen fand am 27. Juli im Kulturpalast des Volkes, Okryu- und Chongryu-Restaurant und Nudelrestaurant Pyongyang statt.

Daran nahmen die Partei- und Regierungskader wie Choe Ryong Hae und Kim Tok Hun, Mitglieder des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, mit den Kriegsveteranen teil.

Beim Bankett gab es die Reden. 

Die Redner sagten voller Begeisterung, dass unter der Fürsorge vom Generalsekretär, der die Kriegsveteranen unendlich verehrt, schont und voranstellt und sich oft bemüht, um ihnen den größeren Ruhm und das größere Glück zu geben, die Großtaten der Kriegssiegergeneration noch glänzender erstrahlen.

Sie unterstrichen, wenn Genossen Kriegsveteranen nur gesund bleiben, sei es für unsere Partei und unser Vaterland große Kraft. Unser Volk werde den edlen Geist und die Tradition des Sieges, die von Kriegsveteranen geschaffen wurden, standhaft fortsetzen.

Die Bankettsteilnehmer tranken das Glas auf das Wohlergehen Kim Jong Uns, den großen Sieg unserer Ideologie und Sache, die die Kriegssiegergeneration mit Blut verteidigte, die Gesundheit, Langlebigkeit und das Glück der Kriegsveteranen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"