An den Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il Blumenkörbe niederlegen

Zum 68. Jahrestag des Sieges im großen Vaterländischen Befreiungskrieg besuchten am 27. Juli an allen Orten Funktionäre, Werktätige, Offiziere und Soldaten der Volksarmee und Jugendliche und Schüler die Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il und erwiesen ihre hehre Ehrerbietung.

An den Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die auf dem Hügel Mansu errichtet worden sind, wurden in den Namen der Partei, der Regierung, der Organen der Streitkräfte, der gesellschaftlichen Organisationen, der Ministerien, der Zentralorganen, der Truppen der KVA und der Öffentlichen Sicherheit sowie der Institutionen, Betriebe, Fabrike, Hochschulen und Schulen Blumenkörbe niedergelegt.

Die Massen verneigten sich voller Ehrfurcht vor den Bronzestatuen von Kim Il Sung und Kim Jong Il.

Die Blumenkörbe, Blumensträuße und Blumen wurden im Namen von den Organen, Betrieben, Truppen der KVA und der Öffentlichen Sicherheit vor den Bronzestatuen und Porträts der unvergleichlichen Geistesgrößen, die an vielen Orten der Hauptstadt wie Kim-Il-Sung–Universität, Verteidigungsministerium und Kunststudio Mansudae errichtet worden sind, niedergelegt. 

Auch die Werktätigen, Offiziere und Soldaten der KVA, Studenten und Schüler der anderen Orte besuchten die Bronzestatuen und Porträts von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die in ihren Gebieten errichtet worden sind, und und erwiesen ihre grenzenlosen Hochachtungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"