Für höher zivilisierte Lebensumwelt

Der Stadtbezirk Ryongsong befindet sich in der Umgebung der Stadt Pyongyang.

Gemäß den Bodenbeschaffenheiten dieses Stadtbezirkes werden die Arbeit des Instituts für Aufforstung und Begrünung befriedigend geleistet.

Im Institut wird die Arbeit dafür planmäßig beschleunigt, gemäß der Umwelt der Wohngebiete und öffentlicher Gebäuden und Straßen im Stadtbezirk, durch die Begrünung den Menschen die schönere Natur-und Lebensumwelt zu gewährleisten.

Gegenwärtig werden gemäß den Eigenschaften der Objekte für die Aufforstung zahlreiche Bäume mit guten Sorten und Zierbäume wie Rostnerviger Ahorn und veredelte Pappel eingepflanzt.

Ferner wird die Hecke von verschiedenen Formen gebildet, und mit verschiedenen Blumen und Sträuchern werden die Parke und Erholungsplätze einzigartig gestaltet.

Und in den Umgebungen von Autobahnen, Gebäuden und Flüssen werden flächendeckende Pflanzen wie Kum-Rasen in großer Menge eingepflanzt.

Direktor Jang Myong Song sagte wie folgt:

„Frische Luft, das klare Wasser und schöne Landschaft, das alles wird von Aufforstung und Begrünung in der Stadt angeboten. Wir werden die Aufforstung und Begrünung im Stadtbezirk noch mehr verbessern und so den Menschen höher zivilisierte Lebensumwelt gewährleisten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"